Trennung Vater Kind

 

WILLKOMMEN BEIM VÄTERAUFBRUCH FÜR KINDER STUTTGART E.V.

  • Sind Sie in einem Trennungskonflikt und Ihr Kind ist mittendrin?

  • Wird Ihnen der Zugang zu Ihrem Kind erschwert oder verweigert?

  • Leidet Ihr Kind unter dem Trennungskonflikt?

  • Werden Sie als Elternteil benachteiligt oder 
diskriminiert?

  • Haben Sie einen Unterhalts-Rechtsstreit mit Ihrem ehemaligen Partner?

  • Suchen Sie Unterstützung für ein familienrechtliches Verfahren?

 

WIR HELFEN IHNEN

Allen Kindern beide Eltern – auch nach einer Trennung: das ist unser Anliegen und hat höchste Priorität. Wir unterstützen Sie mit einem Spektrum an Maßnahmen bei der Durchsetzung des Erhalts Ihrer Eltern-Kind-Beziehung. Wir helfen, Ausgrenzung, persönliche Belastungen sowie Folgeschäden wie z.B. Eltern-Kind-Entfremdung zu reduzieren. Unser Know-How schöpfen wir aus über 20 Jahren Erfahrung mit hochkonflikthaften Fällen, mit familienrechtlichen Entscheidungen, mit Betroffenen und den beteiligten Institutionen, bundesweit aus über 30 Jahren.

 

WAS WIR FÜR SIE TUN

  • Prävention  |  Wenn Sie Vater sind und z.B. nicht mehr mit der Mutter zusammenleben: Bevor der Streit um die Kinder nach einer Trennung eskaliert macht es Sinn zu einem unserer Treffen zu kommen.

  • Selbsthilfe  |  Wir sind ehrenamtlich tätig und bieten in unseren offenen Treffen in Stuttgart und Waiblingen Hilfe zur Selbsthilfe für getrennterziehende Eltern.

  • Information  |  Insbesondere zu den Themen Sorge - und Umgangsrecht, Doppelresidenz, Eltern-Kind-Entfremdung und aktuelle Entwicklungen im Familienrecht.

  • Beratung  |  Wir sind und waren als Eltern nach einer Trennung von Umgangs- und Sorgerechtsstreitigkeiten betroffen. Diese Erfahrungen geben wir an Sie weiter, dabei ist unser Anliegen, dass die Eltern im Gespräch bleiben. Wir bevorzugen wo immer möglich außergerichtliche Regelungen im Sinne der Kinder zu erzielen.

  • Lobbyarbeit  |  Wir sind Teil des Bundesvereins Väteraufbruch für Kinder, der in  Fachgremien von Institutionen und Politik zu Themen des Familienrechts gehört wird.

  • Veranstaltungen  |  Wissenschaftlich orientierte Fachkongresse finden z.B. in Stuttgart, Karlsruhe und Halle statt. Unterschiedliche Themenabende veranstalten wir bei unseren Treffen in Stuttgart.

Trennung Kind Vater

Der Väteraufbruch für Kinder Stuttgart wurde erneut im Juli 2021 vom Stuttgart-Magazin LIFT mit der Plakette „Empfohlen von STUTTGART FÜR KINDER“ ausgezeichnet:


Trennung Vater Kind

Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es zahlreiche Fragestellungen z.B. zum Umgang oder auch zum Unterhalt. Der Bundesverein des Väteraufbruch für Kinder hat hierzu eine Infoseite eingerichtet, die fortlaufend aktualisiert wird > hier geht es zur Infoseite.


Weil du mir gehörst

Kinderrechte

Wir freuen uns riesig: Im Rahmen des Stuttgarter 24-Stunden-Lauf für Kinderrechte haben wir einen Förderantrag gestellt. Unser Projektvorhaben „Allen Kindern beide Eltern“ wurde von der Kinder- und Fachjury ausgewählt und wird bei der Verteilung der Spenden mit einem Betrag von € 3.825,– gefördert!

Mit dem Projekt möchten wir ausgegrenzten Eltern das erforderliche Wissen vermitteln, was sie tun können und welche Schritte sie gehen können, damit ihre Kinder den Kontakt und Zugang zu ihnen behalten bzw. wiedererlangen. Geplant sind z.B. ein Online-Fachwiki, Fachseminare mit konkreten Hilfestellungen und begleitende Öffentlichkeitsarbeit.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern des 24-Stunden-Lauf für Kinderrechte 2019 und beim Veranstaltungsteam Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart e.V. und Sportkreis Stuttgart e.V. für die Förderung!


Satzung des Väteraufbruch für Kinder Stuttgart e.V als PDF zum Download:

Satzung des Väteraufbruch für Kinder Stuttgart e.V. und Beitrittsformular